Humboldt-Universität zu Berlin - Hochschulisches Gesundheitsmanagement

Hochschulisches Gesundheitsmanagement

Ihre Gesundheit, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit liegen uns am Herzen

Das Hochschulische Gesundheitsmanagement (HGM) setzt sich für die Gesundheit der Beschäftigten und Studierenden der Humboldt-Universität ein. Wir bieten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Überblick über das vielfältige Angebot zur nachhaltigen Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Dabei werden bereits bestehende, gesundheitsrelevante Maßnahmen unserer Universität gebündelt, aber auch neue Angebote bedarfsorientiert initiiert. Neben bewegungs- oder ernährungsbezogenen Maßnahmen entwickeln wir u. a. Angebote im Bereich Gesundheitskompetenzen und Stressbewältigung, um die Arbeits- und Studienatmosphäre zu verbessern und die individuelle und organisationale Gesundheit zu stärken.

 

Aktuelles 

 

Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit mit dem HGM

Gerade in unserem Büroalltag lauern zahlreiche Hektik-Fallen. Uns bleiben so kaum Momente, in denen wir uns bewusst zurücklehnen und ganz präsent im Hier und Jetzt ankommen. Aber das Gute ist: Wir können unsere Achtsamkeit ohne großen Aufwand trainieren. Wir haben Ihnen dazu hier unsere drei Lieblingsübungen zusammengestellt.  

 

Ergebnisse der Studierendenbefragung "Geht's Dir gut an der HU?"

Vom 10.01. - 13.02.2022 haben wir Euch Fragen zu den Studienbedingungen, Eurer Gesundheit und Eurem Wohlbefinden gestellt. Insgesamt haben sich 6.143 Studierende beteiligt. Hier stellen wir Euch die "kritischsten" Ergebnisse der einzelnen Fakultätsteile vor, die wir mit Euch gemeinsam gesund gestalten möchten.

 

Wir stellen uns vor - mit unseren Tipps für stressige Zeiten

Im Berufsalltag bauen wir Strukturen zur systematischen Gesundheitsförderung an der HU auf. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen unsere persönlichen Strategien und Rituale, um ausgeglichen und gesund durch stressige Zeiten zu kommen.

 

 

Gesund arbeiten

 

Gesund studieren

 

 

Sabine Kunst-Foto_Matthias Heyde-HU Berlin-12 quadrat.jpg

Foto: Matthias Heyde

 

„Als innovative Forschungs- und Wissenschaftseinrichtung liegen uns die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Studierenden und Mitarbeitenden besonders am Herzen. Eine als positiv und angenehm erlebte Kultur der Hochschule verbessert nicht nur das Betriebs- und Studienklima, langfristig wirkt sie sich auch positiv auf die individuelle Lebensqualität aus.“

(Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst, 2020)